Angebote 2018

Neue Kraft tanken

Wir Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz gehören zur großen Familie der Franziskanischen Gemeinschaften. Wir orientieren uns an den Idealen unseres Ordensvaters Franziskus und unseres Gründers Bruder Jakobus Wirth, die uns auf ein Leben nach dem Evangelium verpflichten.

Mit unseren Angeboten laden wir Mitarbeitende, Interessierte, Mitglieder anderer Ordensgemeinschaften und alle „Suchenden“ herzlich ein, ihre ganz eigenen Gotteserfahrungen zu machen und das Leben einer Brüdergemeinschaft kennenzulernen. Wir freuen uns auf das Miteinander mit Euch und Ihnen!

Schauen Sie in Ruhe die folgenden Angebote durch oder nutzen Sie den download mit dem umfassenden Flyer aller Angebote für das Jahr 2018.

Einstieg in die Fastenzeit

16. - 18. Feb. 2018
Verbringen Sie das erste Wochenende der Fastenzeit bewusst im Kloster Ebernach. Die Tage werden gerahmt durch die klösterlichen Gebetszeiten und einen Tagesimpuls. Dazwischen ist Zeit zur Entspannung und zum Innehalten.
Anreise: freitags um 17 Uhr oder samstags bis 9 Uhr
Die Tage enden nach dem Mittagessen am Sonntag.

Begleitung: Br. Michael Ruedin
Info/Anmeldung: Tel. (02671) 6008-874, E-Mail: br.michael(at)franziskanerbrueder.de
Ort: Kloster Ebernach 
Kosten: für Mitarbeiter/-innen frei; Externe: Spende erbeten

Timeout statt Burnout

Unterbrechung kann hilfreich sein, um den Zugang zu sich und zu dem, was mir wichtig ist, wieder in den Blick zu nehmen. Die gewonnene Zeit ermöglicht ein Durchatmen und hilft, den Kopf frei zu kriegen. Ganz ohne Leistungsdruck soll an diesem Tag mit verschiedenen kreativen und entspannenden Übungen Unterbrechung praktiziert werden und ein kleiner Ideenpool für eigenes Tun zusammen kommen.
Die Tage beginnen um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Nach einer Morgeneinheit folgt die Mittagspause mit kleinem Imbiss, ehe die zwei Nachmittagseinheiten folgen. Ende ca. 16 Uhr.

Termine:
21. März 2018
20. April 2018

Begleitung: Br. Michael Ruedin (Seelsorger), Patricia Alt (Gemeindereferentin und Ergotherapeutin)
Info/Anmeldung: Tel. (02671) 600-88-74, E-Mail: br.michael(at)franziskanerbrueder.de
Ort: Kloster Ebernach
Kosten: Für Mitarbeiter/-innen frei; Externe: 20 €

Begegnungstage für Interessenten

Jeder Mensch erlebt Zeiten in seinem Leben, die von der Suche nach seiner ganz individuellen, persönlichen Berufung geprägt sind. Die Begegnungstage sollen helfen, dieser Berufung nachzuspüren: Ist ein Leben in Gemeinschaft eine ernsthafte Option für mich? Fühle ich mich berufen, Jesu nachzufolgen und mein Leben in den Dienst für andere Menschen zu stellen? Hier findest du Antworten im Gebet, im Gespräch und im Tun für andere.

Die Tage richten sich an Männer ab 20 Jahren und sind geprägt vom Rhythmus des Klosterlebens. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen und heißen dich herzlich in unserer Brüdergemeinschaft willkommen.
Begleitung: Br. Bonifatius Faulhaber und Br. Timotheus Telega
Info/Anmeldung: Tel. (0171) 9587124, E-Mail: bonifatius.faulhaber(at)franziskanerbrueder.org
Ort: Kloster Ebernach
Kosten: keine

Termine:
23. - 25. März 2018
28. - 30. Sept. 2018

Kartage im Kloster Ebernach

29. März - 1. April 2018
Nehmen Sie teil an den Kartagen im Kloster Ebernach. Die Tage beginnen mit dem letzten Abendmahl am Gründonnerstag und legen ihren Schwerpunkt auf das Sterben Jesu am Karfreitag sowie die anschließende Ruhe des Karsamstags. Diese Tage bereiten uns auf die frohe Auferstehungsbotschaft der Osternacht vor. Die Liturgie prägt diese Tage, daneben ist Zeit zur Besinnung. Die Tage enden am Ostersonntag nach dem Mittagessen.

Begleitung: Br. Michael Ruedin
Info/Anmeldung: Tel. (02671) 6008-874, E-Mail: br.michael(at)franziskanerbrueder.de
Ort: Kloster Ebernach
Kosten: Für Mitarbeiter/-innen frei; Externe: Spende erbeten

Kreuzweg als Fackelwanderung

30. März 2018, 17 Uhr
Die St. Erasmusgemeinde in Rheinböllen und die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz laden herzlich zur Kreuzwegwanderung ein. Start ist um 17 Uhr an der Marienkapelle des Puricelli Stiftes, Franziska-Puricelli-Weg 1, Pechfackeln bitte mitbringen. Nach den 7 Stationen des Leidensweges Jesu Christi findet eine Agapefeier an der Grillhütte in Dichtelbach statt

Begleitung: Br. Johannes Maria Krüger
Info: Tel. (06764) 30498-680, E-Mail: johannes.krueger(at)puricelli-stift.de
Ort: Puricelli Stift
Kosten: keine (Pechfackeln bitte selbst mitbringen)

Sonnengesang in die Farben meines Lebens gießen

14. April 2018, 9.30 bis 17 Uhr   

Der Sonnengesang ist nicht nur die spirituelle Quelle für alle franziskanisch orientierten Menschen, sondern schenkt auch raum dem eigenen Lebensweg nachzuspüren. An diesem Tag sind die Teilnehmenden eingeladen, Text und Botschaft des Sonnengesangs für das eigene Leben kreativ zu erschließen. Außerdem soll Freude am kreativen Tun geweckt und gefördert werden.

Begleitung: Br. Ulrich Schmitz
Info/Anmeldung: Tel. (02638) 928-3500, E-Mail: br.ulrich(at)franziskanerbrueder.de
Ort: St. Josefshaus
Kosten: 25 € für Material und Verpflegung; Übernachtung ist möglich

Tag der offenen Klöster - "Gut. Wir sind da."

21. April 2018, 10.30 Uhr
Herzliche Einladung an alle Interessierten zu Gebet, Begegnung und Gespräch. Der
Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einer Klosterführung. Anschließend besteht die Möglichkeit, an den Gebetszeiten, am Mittagessen im Refektorium und an kreativen Angeboten teilzunehmen. Ab 15.30 Uhr laden die Brüder dann zum gemeinsamen Kaffeetrinken ein.

Begleitung: Br. Ulrich Schmitz
Info: Tel. (02638) 928-3500, E-Mail: br.ulrich(at)franziskanerbrueder.de
Ort: St. Josefshaus (Treffpunkt an der Klosterpforte)
Kosten: keine

 

Auf den Spuren von Mutter Rosa

Lernen Sie auf dieser Wanderung entlang wichtiger Wirk- und Lebensorte der seligen Rosa Flesch (Gründerin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen und Weggefährtin von Br. Jakobus Wirth) Leben und Spiritualität dieser großartigen Frau kennen.

Ort: Marienhaus, Margaretha-Flesch-Straße, 56588 Waldbreitbach
Organisation: in Kooperation mit den Waldbreitbacher Franziskanerinnen
Begleitung: Sr. Jutta Maria Musker FBMVA
Kontakt: Br. Ulrich Schmitz
Info/Anmeldung: br.ulrich(at)franziskanerbrueder.de
Kosten: 10 Euro (inkl. Mittagsimbiss, Nachmittagskaffee und Kuchen)

Termine:
28. April 2018, 9 - 17 Uhr
22. September 2018, 9 - 17 Uhr

Reise nach Assisi

Bei unseren Reisen nach Assisi, der italienischen Heimat des Hl. Franziskus und der Hl. Klara, entdecken wir deren Lebensorte und Geschichten, lassen uns als Pilger  inspirieren und ansprechen von Leben und Botschaft der beiden Heiligen.

Die Reisen sind als Flugreisen konzipiert, für eine kleine Reisegruppe (mind. 6,  max. 16 Teilnehmer). Da die Flugpläne für 2018 noch nicht publiziert sind, steht das verbindliche Programm noch nicht. Reservieren Sie sich bereits heute den Termin und Ihren Platz.

Begleitung: Br. Michael Ruedin
Info/Anmeldung: Tel. (02671) 6008-874, E-Mail: br.michael(at)franziskanerbrueder.de
Kosten: ca. 500,-- € pro Person (inkl. Unterkunft im DZ, HP, Transfer, Reiseleitung, Führungen, Eintritte, Reisedokumentation; ohne Flug)

Termine:
30. April - 5. Mai 2018
8. - 13. Oktober 2018

Katholikentag in Münster

9. - 13. Mai 2018
Bereits zum 101. Mal findet ein Deutscher Katholikentag statt. Gastgeber des Jahres 2018 ist die Stadt Münster. Auch die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz sind mit einem Infostand auf der „Katholikentagsmeile“ der Veranstaltung vertreten, die diesmal unter dem Motto „Suche Frieden“ steht. Herzliche Einladung an alle, bei uns vorbeizuschauen!

Nachtleben im Kloster Ehrenstein

18. Mai 2018, 19 - 23 Uhr
Willkommen zur außergewöhnlichen Nacht im Kloster Ehrenstein an der Wied. Nutzen Sie die vielfältigen Workshops mit meditativen, kreativen und musikalischen Schwerpunkten. Machen Sie neue Begegnungen mit interessanten Menschen, biblischen Texten und vielem mehr. Feiern Sie mit uns zur nächtlichen Stunde Eucharistie.

Organisation: in Kooperation mit den Waldbreitbacher Franziskanerinnen
Kontakt: Br. Ulrich Schmitz
Info/Anmeldung: br.ulrich(at)franziskanerbrueder.de
Ort: Kloster Ehrenstein, Kreuzbruderweg 1-2, 53577 Neustadt/Wied
Kosten: keine

Pilgerwanderung auf der Via Maria, von Frauenstein nach Mariazell

29. Mai - 4. Juni 2018     
In den Jahren 2016 und 2017 haben wir die beiden ersten Teile des Pilgerweges Via Maria erwandert, nun folgt das letzte Teilstück von Frauenstein nach Maria Zell. Unterwegs werden tägliche Gebetszeiten, geistliche Impulse, Stille und das Rosenkranzgebet unsere Pilgerreise prägen. Am Sonntag werden wir in Maria Zell an einem großen Festgottesdienst teilnehmen. Ein Gepäcktransport zwischen den einzelnen Unterkünften wird organisiert. Eine gute Kondition ist wichtig, da unser Pilgerweg uns durch das Salzburger Alpenland führen wird.

Begleitung: Br. Bonifatius Faulhaber, Br. Timotheus Telega
Info/Anmeldung: Mobil (0171) 9587124, E-Mail: bonifatius.faulhaber(at)franziskanerbrueder.org,
br.timotheus(at)franziskanerbrueder.de
Anmeldung bis zum 01.05.2018; Abfahrt: St. Marienwörth Bad Kreuznach
Kosten: 70 €; inkl. Transfer von Bad Kreuznach nach Frauenstein und zurück; Übernachtungskosten und Verpflegung (einfache Pensionen/Gasthöfe) sind vor Ort selbst zu entrichten

"Nacht leben" - du bist meine Hoffnung

6. Oktober 2018, 19 - 23 Uhr       
Neben einer Lichterwanderung durch Rheinböllen bietet diese Veranstaltung auch Kunst- und Kreativangebote, die Möglichkeit zum Austausch spiritueller Fragen und Gedanken, eine gestaltete Anbetung und zum Abschluss eine Eucharistiefeier in der Marienkapelle. Auch ein kleiner Imbiss ist für die Teilnehmer vorgesehen. 

Begleitung: Br. Johannes Maria Krüger                                  
Info: Tel. (06764) 30498-680, E-Mail: johannes.krueger(at)puricelli-stift.de                              
Ort: Puricelli Stift                                   
Kosten: keine


Einstieg in die Adventszeit

30. Nov. - 2. Dez. 2018
Finden Sie im Kloster Ebernach an diesem ersten Adventswochenende einen guten Einstieg in die Zeit vor Weihnachten. Die Tage werden gerahmt durch die klösterlichen Gebetszeiten und einen Tagesimpuls. Dazwischen ist Zeit zur Entspannung, zum Innehalten und zur „Entschleunigung“ bei kreativen und stillen Angeboten.

Anreise: freitags um 17 Uhr oder samstags bis 9 Uhr
Die Tage enden nach dem Mittagessen am Sonntag.
Begleitung: Br. Michael Ruedin
Info/Anmeldung: Tel. (02671) 6008-874, E-Mail: br.michael(at)franziskanerbrueder.de
Ort: Kloster Ebernach
Kosten: Für Mitarbeiter/-innen frei; Externe: Spende erbeten

Tage im Kloster - Tage zum Mitleben

Termin nach Absprache
Möchten Sie sich für einige Tage in eine klösterliche Gemeinschaft zurückziehen, um zur Ruhe zu kommen und Kraft für den Alltag zu schöpfen? Oder möchten Sie sich für einige Tage einer klösterlichen Gemeinschaft anschließen, um Ihren Glauben zu vertiefen? Die Kommunitäten ermöglichen Männern ein Mitleben. Sie nehmen an den Gebets- und Essenszeiten der Kommunität teil.

Ort: Kommunität St. Marienwörth, Bad Kreuznach
Info/Anmeldung: Bruder Matthias Equit
E-Mail: br.matthias(at)franziskanerbrueder.de, Tel. (0671) 372-1389
Kosten: Spende erbeten

Ort: Kommunität Kloster Ebernach, Cochem
Info/Anmeldung: Bruder Bonifatius Faulhaber
E-Mail: bonifatius.faulhaber(at)franziskanerbrueder.org, Tel. (0171) 9587124
Kosten: Spende erbeten

Geistliche Begleitung - "Wenn es dir gut tut, dann komm!"

Manchmal tut es einfach gut, wenn Entscheidungen anstehen, Fragen unruhig machen oder schwere Erfahrungen drücken, ein vertrauliches Gesprächsangebot über eine gewisse Zeit wahrzunehmen. Es kann helfen, wieder den Überblick im eigenen Leben zu gewinnen oder neue Wege einzuschlagen. In der Geistlichen Begleitung geht es darum, miteinander auf das eigene Leben zu schauen, Gottes Spuren darin zu entdecken und Orientierung und Kraft durch den eigenen roten Faden des Lebens zu erfahren.

Interessiert? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf und vereinbaren Sie ein erstes Gespräch zur Abklärung und zum Kennenlernen. Das Angebot ist kostenlos.

Br. Bonifatius Faulhaber
Diakon, Geistlicher Begleiter
Info: Mobil (0171) 9587124, E-Mail bonifatius.faulhaber(at)franziskanerbrueder.org

Adressen der Veranstaltungsorte

St. Josefshaus, Hönninger Str. 2 - 18, 53547 Hausen/Wied
Kloster Ebernach, Bruder Maximilian-Str. 1, 56812 Cochem/Mosel
St. Marienwörth, Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach
Puricelli Stift, Franziska-Puricelli-Weg 1, 55494 Rheinböllen

Fragen und offene Angebote

Sie möchten Ihre Fragen loswerden? Sie interessieren sich für das Leben im Kloster, suchen Unterlagen oder einen kompetenten Ansprechpartner?
Br. Ulrich freut sich auf Ihre Anfrage:

Bruder Ulrich Schmitz
St. Josefshaus / Generalat
Hönninger Str. 2 - 18
53547 Hausen/Wied
Tel. (02638) 928-3500
E-Mail: br.ulrich(at)franziskanerbrueder.de